Montagsfrage # 94 – Wie wichtig sind euch Book Awards?

*Werbung*

Was war das bloss für ein Wochenende! Ich habe Ende der letzten Woche total enthusiastisch mit „Kleine Feuer überall“ von Celeste Ng angefangen und es am Sonntag morgen dann kurz für „Raum der Angst“ von Marc Meller (alias Lorenz Stassen) unterbrochen. „Raum der Angst“ war soooo spannend, dass ich es gestern Abend noch beenden musste. Meine ausführliche Meinung dazu erfahrt ihr im Laufe der Woche.

Nun kommen wir zu der Montagsfrage, die Antonia auf Lauter & Leise stellt:

Wie wichtig sind euch Book Awards?

Mir sind Preise, egal welche, im Liteaturbereich völlig egal. Ich lese was mir gefällt und vor allem was mir (meistens über die Büchereule) empfohlen wird. Mir ist es einfach nicht wichtig, welche Preise der Autor/die Autorin abgeräumt hat bzw. das jeweilige Buch. Meistens ist es sogar so, dass ich prämierte Bücher gar nicht mag. Manchmal glaube ich sogar, ich wäre zu dumm die Herrlichkeit dieser Bücher zu verstehen, aber dann höre ich von überall her, dass man es auch nicht so überragend fand.

Andererseits freue ich mich für Autoren und Autorinnen mit, wenn sie einen Preis gewinnen, denn dafür haben sie schließlich hart gearbeitet.

Wie ist das denn bei euch?

Bai Antonia findet ihr noch mehr Antworten von andern Bloggern. Vielleicht habt ihr ja Lust mal dort vorbei zu gucken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s